Skinfood

SkinfoodFor English see below please

Würden Sie Ihre Kosmetika essen? Über die Haut tuen wir das täglich. Früher kam nur auf die Haut, was man auch essen konnte. Heute schmieren wir uns mit gekauften Kosmetika oftmals Schaftstoffe und Gifte auf die Haut. Seit Monaten arbeite ich an Skinfood: Gut Kochen und gleichzeitig aus Resten die eigene Kosmetik herstellen. Mein Fazit nach Wochen des Ausprobierens: FANTASTISCH!
Ich würde gerne in Berlin und Göttingen : Skinfood-Partys ausprobieren. Wir treffen uns in einer Küche und stöbern nach Lebensmitteln, aus denen sich mit wenigen Handgriffen Kosmetika zaubern lassen. Und dann verwöhnen wir uns von außen und innen. Interesse? Dann bitte hier melden. Ich sammle und werde dann Termine ggf. mitteilen.

Would you eat your cosmetics? Your skin does it every day. Unhealthy and even toxic substances can enter your body, they get washed into the environment and can cause lasting damage (e.g. microplastic beads in toothpaste).  I have been collected and tested edible cosmetics recipies. After weeks of trying them out I can just say: it’s fantastic!
If you want to experience yourself you can subsribe to the Skinfoos Newsletter (Link) or host a Skinfood-Party. We meet in a kitchen cook and make our cosmetics at the same time.

Anmeldung Skinfood

 

Anmeldung Skinfood

Comments are closed.