Glücklich und 66 Bäume gepflegt

Den Winter über haben wir Apfelschätze | Stadtmachtsatt zur Pflege von Apfelbäumen genutzt. 42 Baumfreunde haben 66 Bäume einer alten Plantage in Potsdam-Grube geschnitten, auf der wir Ernteaktionen mit Schulklassen, Kindern und Familien organisieren. Im Kurs von Stefan Ludwig lernten die Teilnehmer unterschiedlichen Schnittwerkzeuge kennen und konnten sich dann ganz praktisch mit Üben an den lange nicht geschnittenen Bäumen austoben. Wie schön so ein Tag in der Natur ist, zeigt der Artikel von Anid „Glücksgefühle beim Bäumeschneiden.“   Wer über Kurse im nächsten Jahr informiert werden möchte, bitte hier anmelden.

Bilder-Brot-Box

 Bilder-Brot-Box Gutes Essen sichtbar machen Seit drei Jahren bietet Stadt macht satt  in Koo peration mit der AOK Nordost und der BioBrotBox  ein ganz besonderes Format an: die Bilder-Brot-Box, die  sehr spielerisch mit Eat Art – also künstlerischer Visualiserung- Ernährungsregeln vermittelt. Auch dieses Jahr haben Erstklässler von vier Berliner Schulen pünktlich zur Einschulung ihre ganz persönlichen Brotboxen entwickelt und gelernt, was in die Tüte muss, damit der Kopf gut denken kann. Bisher gibt es drei Motto-Boxen, die untserscheidliche Ernährungsregeln verbildlichen: Die Comic-Box beinhaltet Lebensmittel und Nährstoffe für Superhelden, die richtigPower … weiterlesen

Ich packe meinen Kopf!

Bildungsreise in die Zukunft Recherche 2014 | Reise 2015 Fragt man Eltern, was sie sich für ihre Kinder wünschen, heißt es: sie sollen glücklich sein. Doch was muss heute ein Kind lernen, damit es gut durchs Leben kommt? Niemand kann in die Zukunft schauen. Wir wissen nicht, wie die Welt für uns und die nächsten Generationen aussehen wird. Sicher ist, dass Technologie, Umweltprobleme, Ressourcenknappheit, Zivilisationskrankheiten, Bevölkerungswachstum u.v.m. die Weichen für die Zukunft stellen werden und der technologische Fortschritt immer weitere Chancen eröffnen, gleichzeitig aber auch immer problematischere Entwicklungen in Gang … weiterlesen